Unser Fokus ist der Spaß an der Sache.

Hunde sind keine Maschinen.

Das Hundesport Team

Unter dem Kaiser

Kim


Hund:

Takita - Deutscher Schäferhund

Olaf


Hund:

Dash - Deutscher Schäferhund

Thomas


Hund:

Hera - Holländischer Schäferhund

Lena


Hund:

Chaos - Deutscher Schäferhund

Wer wir sind

Wir vom Hundesport Team „Unter dem Kaiser“ sind ein Zusammenschluss von begeisterten Hundesportlern / Hundesportlerinnen. Bei uns steht der Spaß im Mittelpunkt!

Seit wann gibt es euch?

Unser noch junges Team hat sich Mitte 2021 gefunden. Viele von uns kennen sich schon seit Jahren und machen den IGP (Internationale Gebrauchshunde Prüfungsordnung) Hundesport schon mehrere Jahre, bringen also auch schon Erfahrung mit.

Warum Team?

Wir sehen uns als Team, weil wir aufeinander aufpassen, uns gegenseitig auf und neben dem Platz unterstützen und niemand über den anderen steht. Uns liegt eine gute Zusammenarbeit auf Augenhöhe am Herzen. Eine offene Kommunikation mit gegenseitigem Respekt ist uns genauso wichtig wie ein harmonisches Miteinander.

Datenschutz: Wenn Sie Hundesport-UDK.de besuchen wird Ihre IP in eine Log-Datei geschrieben. Dies erfolgt um Angreifer zu erkennen und erfolgreich zu verbannen. Eine Stunde nach dem Einschreiben der IP wird diese automatisch wieder gelöscht. Eine Auswertung der Daten findet nur im Rahmen des Angriffsprogramms automatisch statt. Die Daten werden von uns nicht eingesehen oder ausgewertet. Hundesport-UDK.de speichert keine Cookies auf Ihrem Computer. Auf dieser Website gibt es keine Benutzerkonten, keine Werbung und keine Tracking-Skripte. Wenn Sie das Kontaktformular nutzen wollen, fragen wir Sie nach persönlichen Informationen, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Daneben werden Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage übermittelt. Das Anerkennen dieser Datenschutzerklärung ist zwingende Voraussetzung für die Verwendung des Formulars. Mit dem Absenden erklären Sie sich mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, des Inhalts, welcher ggf. ebenfalls von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten enthält. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. a) EU DSGVO zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage im Rahmen von Artikel 17 des Grundgesetzes. Sind Sie nicht einverstanden, wird der Vorgang abgebrochen. Es erfolgt in diesem Fall kein Versenden des Kontaktformulars. Sollten wir über das Kontaktformular von Ihnen kontaktiert werden, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Sollten Sie mit einer Beantwortung per E-Mail nicht einverstanden sein, weisen Sie uns auf eine andere Art der Kommunikation hin. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt. Die Daten werden, soweit dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist, an die zuständige Abteilung und extern nur an Auftragsverarbeiter weitergegeben. Ihre Angaben werden per E-Mail weiterverarbeitet. Die Übermittlung der Inhalte des Kontaktformulars erfolgt mittels SMTP/TLS-Verschlüsselung. Die Kontakt-E-Mail-Adresse speichert Ihre Daten auf geschützten Servern in Deutschland. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Kommunikation via E-Mail stets Sicherheitslücken aufweisen kann. Beispielsweise können E-Mails auf dem Weg zum Adressaten von anderen Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Die Verarbeitung und Aufbewahrung von Anfragen in elektronischer Form erfolgt - wie auch in Papierform - gemäß den für die Aufbewahrung von Schriftgut geltenden Fristen. Aber machen wir uns nichts vor, wenn es Sie stören würde, würden Sie nicht ohne uMatrix und Co. surfen.